Wir sind ein kleines familiengeführtes Weingut in Oberrotweil im Kaiserstuhl, das sich auf die Burgundersorten Spätburgunder, Grauburgunder und Chardonnay spezialisiert hat. Einzige Ausnahme ist unser Müller-Thurgau, der eine langjährige Tradition am Kaiserstuhl hat.

 

Die verschiedenen vulkanischen Bodenstrukturen verleihen unseren Weinen einen unverwechselbaren Charakter. Dieser zeichnet sich durch Klarheit, Frische, Säure und Mineralität aus.
Die Guts- und Ortsweine wachsen auf tiefgründigem Löss in teilweise kleinsten Terrassen. Die Lagenweine Henkenberg, Schlossberg, Kirchberg und Eichberg bestehen aus schwarzem Vulkanverwitterungsgestein (Tephrit). Da der Boden unserer Weinberge das höchste Gut für uns ist, setzen wir auf organischen Dünger, wie bspw. Pferdemist, und das Einsähen von nützlichen Gräsern und Kräutern, die das Bodenleben stärken und die Biodiversität im Weinberg fördern. Neue Weinberge werden mit Reben aus Frankreich bestockt.

Alle unsere Weine werden trocken ausgebaut. Der Ausbau der Weine erfolgt im Edelstahltank und im kleinen Holzfass. Sie sind geprägt von einer langen Lagerung auf der Hefe. Zudem erfahren unsere Weine keine Schönung und werden nur bei Bedarf filtriert. Dabei ist es uns wichtig, dass in unseren Weinbergen und im Keller so naturnah wie möglich gearbeitet wird – traditionell mit moderner Ausrichtung.

Peter Wagner